Du bist nicht angemeldet.

devcon

Super Moderator

Beiträge: 1 594

Mitglied seit: 10. Juli 2012

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 352

  • Private Nachricht senden

21

Montag, 20. Januar 2014, 00:55

>>Ich muss zugeben diese kleinen details waren schon da - das hatte mich ja so begeistert. aber vielleicht haben wir da auch einfach unterschiedliche maßstäbe.
Jau :D

Ich weiß leider grad nicht ob du vorher schon TES gespielt hast aber was ich konkret vermisste ist das Rumgestöber in den Regalen, wo dutzende Items unterschiedlichen Wertes rumstehen oder das Durchsuchen von Schubladen und Schatullen oder das Abklappern der Bücher in einem Bücherregal. Das meinte ich mit: mehr Details.

Tolarius

Schüler

  • »Tolarius« ist männlich

Beiträge: 51

Mitglied seit: 24. Mai 2013

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 49

  • Private Nachricht senden

22

Montag, 20. Januar 2014, 01:15

Morrowind, Oblivion, Skyrim gespielt.
es gibt Urnen... es gibt schubladen, es gibt bücherregale... vielleicht hättest du etwas weiter spielen sollen? ^^

Kastalia

Moderator

  • »Kastalia« ist männlich

Beiträge: 1 942

Mitglied seit: 31. Juli 2012

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 257

  • Private Nachricht senden

23

Montag, 20. Januar 2014, 18:02

klingt nach einem bewaffneten überfall/einbruch, in dem man in oder ohne anwesenheit des bewohners nach wertgegenständen sucht.
und wenn die polizei (die wachen) kommen gibts tote ^^


devcon

Super Moderator

Beiträge: 1 594

Mitglied seit: 10. Juli 2012

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 352

  • Private Nachricht senden

24

Montag, 20. Januar 2014, 18:18

Morrowind, Oblivion, Skyrim gespielt.
es gibt Urnen... es gibt schubladen, es gibt bücherregale... vielleicht hättest du etwas weiter spielen sollen? ^^
Nach dem ersten Bücherregal, wo man ausschließlich mit dem ganzen Regal interagieren konnte, war es mir genug ^^ Gibt es denn Regale mit wenigstens 20 Büchern?

FearMe

Schüler

  • »FearMe« ist männlich

Beiträge: 85

Mitglied seit: 24. Mai 2013

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 62

  • Private Nachricht senden

25

Dienstag, 21. Januar 2014, 14:32

Noch nicht, aber es gibt Räume mit 20 Bücherregalen xD (Magiergilde)
Computer gehorchen deinen Befehlen, nicht deinen Absichten

Beiträge: 398

Mitglied seit: 18. Februar 2014

Danksagungen: 105

  • Private Nachricht senden

26

Dienstag, 18. Februar 2014, 19:52

Bethesda Softworks und Zenimax Online Studios haben sich nun dazu durchgerungen, die NDA (Non Disclosure Agreement - dt. Nicht-Veröffentlichungsvereinbahrung) für The Elder Scrolls Online aufzuheben. Bisher durfte über die Spielinhalte nicht berichtet werden, doch nun dürfen Screenshots, Videos und anderes Material geteilt und veröffentlicht werden. Zukünftige Beta-Events sind fortan auch für Live-Streaming auf Twitch.tv und anderen Streamingdiensten zugelassen.

Diese Regelung findet auch bei Internetpersönlichkeiten der Gaming-Branche regen Anklang. Laut Angaben haben diese das Spiel noch nicht groß angerührt, da sie keine Videos darüber veröffentlichen durften. Gerüchte, dass man bei TESO durch die NDA-Regelung etwas verheimlichen wolle, wurden ebenfalls immer lauter.

The Elder Scrolls Online wird voraussichtlich am 4. April 2014 für MAC und PC erscheinen. Die Versionen für die beiden Next-Gen-Konsolen PlayStation 4 und Xbox One erscheint nach aktuellen Angaben im Juni 2014.

The Elder Scrolls Online: Beta ohne NDA

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Razze 2.0« (18. Februar 2014, 19:54)


Whitesnake

Meister

  • »Whitesnake« ist männlich

Beiträge: 1 133

Mitglied seit: 8. August 2012

Wohnort: Lahr

Danksagungen: 174

  • Private Nachricht senden

27

Dienstag, 18. Februar 2014, 20:12

Ja ich kann mir vorstellen, warum sie es so gemacht haben. Durch den übersättigten MMORPG Markt konnten sie nur duch Qualität und zufriedenen Testern überzeugen.
Da sich viel positiv nach den Beta- Wochenenden verändert hat, ist jetzt auch die Community gestärkt und fiebert dem Release entgegen.

Und jetzt wird kräftig an der Werbetrommel gedreht. Sind nur 1,5 Monate *freu*

Ähnliche Themen