Du bist nicht angemeldet.

devcon

Super Moderator

  • »devcon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 593

Mitglied seit: 10. Juli 2012

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 353

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 20. Juni 2015, 16:42

Großer Patch am 23. Juni

Huhu :)

Am 23. Juni (Dienstag) steht uns der größte Patch vor dem Addon ins Haus. Es wird viel an den Skills, Stats, Attributen usw. geändert. Ich habe für euch mal die wichtigsten Änderungen zusammengefasst:


- Condition Damage (Zustandsschaden) stackt jetzt bis zu 1500x anstatt 25x *geschockt guck* WvW wird sicher witzig werden

- Die Attribute auf den Items werden um 30% erhöht

- Aufgestiegene Rüstung gibt gegenüber exotischer Rüstung einen +10% Bonus auf die Attribute (vorher +5%)

- Die Stats einer Aufgestiegenen Rüstung lässt sich nun mit etwas Gold ändern, ohne ein neues Rüstungsset craften zu müssen

- Das Skill- und Traitsystem der Charaktere wird komplett geändert und dürfte nicht wiederzuerkennen sein. Mehr dazu hier: Specialization - Guild Wars 2 Wiki (GW2W)

- Skillpunkte werden durch sog. Hero Points/Heldenpunkte und Spirit Shards/Geisterscherben ersetzt und werden fürs Freischalten von Skills und Traits benötigt

- Segen: a) Quickness/Schnelligkeit wird jetzt zum Segen b) neuer Segen: Resistance/Widerstand c) Vigor/Elan nur noch 50% Ausdauererholung

- Charaktere leveln nach Lv. 80 nicht mehr weiter, stattdessen gibt es (irgendwie) diese Spirit Shards

- Tonnenweise Änderungen an allen Skills aller Charaktere. Ich glaub da bleibt nix wie es war.



Ausführlich könnt ihr hier alles nachlesen: | Dragon Season | Page 390

Werft also alle eure Buildplanungen über den Haufen, kauft keine teuren Ausrüstungsitems mehr, denn Guild Wars 2.1 kommt ^^

*winke*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »devcon« (20. Juni 2015, 16:50)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kastalia (20.06.2015), Samara (20.06.2015)

Samara

Administrator

  • »Samara« ist weiblich

Beiträge: 2 413

Mitglied seit: 6. Juli 2012

Wohnort: Würzburg

Danksagungen: 672

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 20. Juni 2015, 17:05

Danke dir! Aber wo haben die Leute ihre Infos her? Ich habe jetzt schon mehrfach gegoogelt, aber von offizieller Seite aus überhaupt nichts gefunden...


"Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert." - Nelson Mandela

devcon

Super Moderator

  • »devcon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 593

Mitglied seit: 10. Juli 2012

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 353

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 20. Juni 2015, 17:06

Laut DragonSeason hat ArenaNet die Patchnotes auf Anfrage rausgegeben.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Samara (20.06.2015)

Korsakoff

Fortgeschrittener

  • »Korsakoff« ist männlich

Beiträge: 223

Mitglied seit: 27. Juli 2012

Wohnort: NRW

Danksagungen: 11

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 20. Juni 2015, 17:14

Danke :) Habe alle mats für ein aufgestiegenes Schwert zusammen aber ob ich das als Waldi nach dem Patch noch brauche? :D

Edit:
Wer zu Faul zum lesen ist einen kleinen Überblick bekommt ihr über die Spezialisierungen auch Hier

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Korsakoff« (20. Juni 2015, 17:21)


devcon

Super Moderator

  • »devcon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 593

Mitglied seit: 10. Juli 2012

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 353

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 20. Juni 2015, 17:15

Also keine Klasse wird irgendwelche Waffen verlieren und ich denke auch dass eine Melee-Waffe weiterhin eine Melee-Waffe bleiben wird. Jede Klasse bekommt 1 Waffentyp dazu - aber afaik erst mit dem Addon und nicht mit diesem Patch.

Samara

Administrator

  • »Samara« ist weiblich

Beiträge: 2 413

Mitglied seit: 6. Juli 2012

Wohnort: Würzburg

Danksagungen: 672

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 22. Juni 2015, 23:14

Vorläufige Patchnotes zum kommenden Update am 23.06.

Gerad gefunden:

Zitat

Nächste Woche Dienstag wird ein größerer Content-Patch aufgespielt, der uns unter anderem den Wiederaufbau von Löwenstein und die gestern angekündigten Balance-Änderungen bringen wird. Doch es gibt auch einige weitere Punkte, die mit diesem Patch überarbeitet werden. ArenaNet hat uns bereits die vorläufigen englischen Patchnotes zur Verfügung gestellt, die wir für euch übersetzt haben.

Unter diesen Neuerungen befinden sich zum Beispiel auch einige Anpassungen in der Level-Phase, die genaue Überarbeitung der Attribute ohne die Eigenschaftslinien und eine Erhöhung der Stats von Aufgestiegenen Gegenständen (10% statt 5% mehr Werte im Vergleich zur exotischen Rüstung). Am Ende der News findet ihr die originalen Patchnotes in englisch. Zu diesen Patchnotes würden zudem die Balance-Änderungen dazu kommen.

Generelles:
  • Es wurde eine Option hinzugefügt, so dass die Fähigkeiten die auf den Boden gewirkt werden auf maximale Reichweite gesetzt werden können, ohne in zu weite Entfernungen zu rutschen.
  • Es wurde ein Fehler behoben der verhinderte, dass Spieler das nächstgelegenste Ziel anvisieren konnten, wenn es hinter dem Spieler steht.
  • Bei Seelengebundenen Items wird in Zukunft der Name des Charakters angezeigt, an den dieses Item gebunden ist, wenn es nicht der derzeit ausgewählte Charakter ist.
  • Gilden können nun jeweils bis zu 25 mal Gilden-Banner, Gilden-Bankette, Gilden-Welt-Events, Tresor-Transporte sowie Gilden-Belagerungsanzüge aufbewahren.

Der Fähigkeiten Bildschirm:

Sobald Ihr euch einloggt, werdet ihr feststellen, dass die „Fertigkeiten und Eigenschaften“ Sektion durch eine neue Sektion oben links ersetzt wurde, in der Ihr alles auf einen Blick habt. Innerhalb dieser Sektion seht ihr drei große Slots für eure Spezialisierungen. Ihr könnt nun je nach Level drei verschiedene Spezialisierungen wählen. Anfangs habt ihr Zugriff auf drei Spezialisierungen, weitere Spezialisierungspunkte erhaltet ihr mit Level 21, 45 und 71. Eure derzeitigen Fähigkeitsverteilung wird soweit möglich in die neuen übernommen, um euren Spielstil beizubehalten.

Die Spezialisierungen sind Spiel-Modus abhängig, ihr habt also unterschiedliche Spezialisierungen für PvE, WvW und PvP.

Der Trainings-Tab:

Ausgenommen eurer Rassenfertigkeiten werdet ihr auf der rechten Seite der neuen Sektion alle eure Fertigkeiten wiederfinden, im neuen Trainings-Tab. Um die Fertigkeiten freizuschalten müsst ihr einen Pfad unterhalb der entsprechenden Kern-Spezialisierung oder Fertigkeiten auswählen. Nun müsst Ihr Helden Punkte (ehemals Fertigkeiten-Punkte) investieren um die Fähigkeiten freizuschalten. Helden-Punkte erhaltet Ihr durch das leveln eures Charakters, durch das abschließen von Helden Herausforderungen (ehemals Fertigkeitspunkt-Herausforderungen) die in der ganzen Welt verteilt sind. Der Trainings-Tab ist ab Level 11 verfügbar. Im Zuge dieser Veränderungen wurde das „Gegengift Spray“ aus dem Spiel entfernt.

Kern-Fähigkeiten:

Kernfähigkeiten sind Belohnungspfade für Heil-, Normale- sowie Elite-Fähigkeiten. Freischalten könnt ihr Fähigkeiten ab Level 11, Elite-Fähigkeiten ab Level 31. Die einzelnen Fähigkeiten können wie folgt freigeschalten werden:
  • Schritt 1: Öffne den Helden-Bildschirm und gehe rechts zum Trainings-Tab.
  • Schritt 2: Wähle einen der Pfade unter den Kern-Fähigkeiten.
  • Schritt 3: Sobald ihr einen Pfad ausgewählt habt wird dieser Sichtbar und in Kreisform dargestellt in dem ihr alle Fertigkeiten seht die ihr in diesem Pfad verfügbar sind.
  • Schritt 4: In der Mitte des Kreises seht ihr die freischaltbare Fertigkeit sowie ihre Kosten in Helden-Punkten.
  • Schritt 5: Nachdem eine Fertigkeit gekauft wurde, wird die nächste Fertigkeit verfügbar. Sobald alle Fertigkeiten gekauft sind ist der Pfad abgeschlossen.
  • Optional: Um in einem Pfad direkt weiter zu kommen könnt ihr einen Punkt auswählen zu dem ihr leveln wollt.

Kern-Spezialisierungen:

Die Kern-Spezialisierungen sind eine aufgewertete Version des Kern-Fähigkeiten Systems. Ab Level 21 könnt ihr eine Spezialisierung wählen und sie auf folgendem Weg freischalten:
  • Schritt 1: Öffne den Helden-Bildschirm und gehe rechts zum Trainings-Tab.
  • Schritt 2: Wähle einen der Pfade unter den Kern-Spezialisierungen.
  • Schritt 3: Sobald ihr einen Pfad ausgewählt habt wird dieser Sichtbar und in Kreisform dargestellt in dem ihr alle Fertigkeiten seht die ihr in diesem Pfad verfügbar sind.
  • Schritt 4: In der Mitte des Kreises seht ihr die freischaltbare Fertigkeit sowie ihre Kosten in Helden-Punkten.
  • Schritt 5: Nachdem eine Fertigkeit gekauft wurde, wird die nächste Fertigkeit verfügbar. Sobald alle Fertigkeiten gekauft sind ist der Spezialisierungs-Pfad abgeschlossen.
  • Optional: Um in einem Pfad direkt weiter zu kommen könnt ihr einen Punkt auswählen zu dem ihr leveln wollt.

Helden-Punkte und Geisterscherben:

Helden Punkte und Geisterscherben repräsentieren das überarbeitete System des bisherigen Fertigkeitspunkte-System. Helden Punkte werden benötigt um Fähigkeiten etc. freizuschalten, mit Geisterscherben werden Items für die Mystische Schmiede gekauft. Wenn Ihr euch das erste Mal einloggt werdet Ihr feststellen, dass Ihr über eine Menge an Helden-Punkten habt die umgewandelt wurden. Eure Helden-Punkte findet Ihr im Trainings-Tab. Ebenso habt Ihr bereits einige Geisterscherben aus dem vorherigen System. Eure Geisterscherben findet ihr in eurer neuen Geldbörse.

Heldenpunkte erhaltet ihr über das leveln und dem abschliessen von Helden-Herausforderungen. Geisterscherben könnt ihr über Tägliche-Erfolge, Championbeutel, PvP Belohnungspfade, Geburtstagsgeschenke und sobald ihr lvl 80 erreicht habt über Folianten des Wissens und normale Gegner Drops.

Level-Belohnungen:
  • Basis Attribute werden von Level 2-10 jedes Level erhöht, und bei jedem geraden Level von 12-80
  • Helden-Punkte werden nun von Level 11-80 vergeben. Ihr erhaltet also insgesamt 398 Helden-Punkte durch das leveln eures Charakters
  • Waffen-Fertigkeiten werden nun mit Level 8 freigeschalten
  • Unterwasserwaffen-Fertigkeiten werden nun mit Level 8 Freigeschalten
  • Fertigkeiten-Training wird nun mit Level 11 freigeschalten
  • Slots für die Hilfsfertigkeiten werden nun mit Level 11, 15 und 19 freigeschalten
  • Klassen-Fertigkeiten werden nun mit Level 5 (F1), 11 (F2), 15 (F3), 19 (F4), und 31 (F5 Ingenieur)
  • Der WvW-Tip wird nun ab Level 31 angezeigt, Charaktere können aber zu jeder Zeit ins WvW
  • Spezialisierungs Slots werden nun mit Level 21, 45 und 71 freigeschalten.
  • Weitere kleinere Meilensteine im Spiel wie z.B: Inventar-Slots, Schritte in der persönlichen Geschichte und Hinweise wurden angepasst.

Änderungen an der Level Skalierung:
  • Die Runter-Skalierung wurde abgeschwächt, die Hoch-Skalierung wurde erhöht.
  • Attributs-Skalierungen funktionieren nun besser sobald das Equipment mehrere Attribute anbietet.
  • Die Seltenheits-Skalierung funktioniert nun auch beim Hoch- und Runter-Skalieren richtig.
  • Bei einigen kleineren Siegeln die mit Tötungen skalieren, wurden die maximalen Stapel reduziert.

Änderungen an den Attributen:
  • Attributs-Punkte auf Equipment wurden um ca. 30% erhöht.
  • Der Attributs-Unterschied zwischen exotischer und aufgestiegener Rüstung wurde von 5% auf 10% erhöht.
  • Die Basis-Attribute auf Level 80 wurden von 926 auf 1000 angepasst.
  • Die speziellen Attribute der Klassen (z.B. die Wiederaufladedauer von Stehlen beim Dieb) wurden zur Hälfte zur Grundaustattung der Klasse hinzugefügt.
Quelle: Guildnews - News, Guides und Videos zu Guild Wars 2


"Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert." - Nelson Mandela

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Reznikov (22.06.2015)

Samara

Administrator

  • »Samara« ist weiblich

Beiträge: 2 413

Mitglied seit: 6. Juli 2012

Wohnort: Würzburg

Danksagungen: 672

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 25. Juni 2015, 22:32

Und die finalen, offiziellen Release-Notes zum Spiel - 23. Juni 2015:

Document Moved


Edit: Die tolle Musik zum Wiederaufbau von Löwenstein! <3



"Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert." - Nelson Mandela

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Samara« (25. Juni 2015, 22:32)


Ähnliche Themen