Du bist nicht angemeldet.

Kastalia

Moderator

  • »Kastalia« ist männlich
  • »Kastalia« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 945

Mitglied seit: 31. Juli 2012

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 257

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 2. Dezember 2015, 12:08

Ende, Aus, der Winter ist gelaufen...

Zitat

Es ist bitter für alle Winterfreunde, aber der Drops ist endgültig gelutscht, wie die folgenden Karten zeigen:









Was soll da noch Winterliches kommen im Dezember, Januar oder Februar?
Die Lage ist mehr als eindeutig: Satte Südwestdüse bis nach Russland, angeheizt durch schier endlose Zyklogenese wegen eiskaltem Grönland und Neufundland, keine nennenswerten Kaltluftreservoirs nördlich und östlich von uns, mit anderen Worten, eine total verfahrene Kiste.
Die Karten der Folgetage erspare ich mir, da sie für jeden Kaltwinterfreund ein absoluter Alptraum sind.
Sollte sich der Hochdruckrücken über dem Mittelmeerraum noch aufsteilen, beginnt spätestens im Januar der Vollfrühling... :(


...Äh, nun ja, der Wetterzuschauer hat natürlich sofort gesehen, dass dies Archivkarten aus einem längst vergangenen November sind, weshalb ich mir erlaubt habe, die Jahreszahl zu entfernen.

Tja, liebe Freunde, jetzt gibt's zwei Möglichkeiten für Euch: Ihr ratet mal, um welches Jahr es sich handelt und wie der Winter später verlief, oder Ihr platzt vor Neugierde und klickt folgenden Link an :

Neugierbefriedigen

 Spoiler



Ich hab mich weggeschmissen :D

Quelle: Wetterzentrale Forum

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Kastalia« (2. Dezember 2015, 12:07)


Zem

Profi

  • »Zem« ist männlich

Beiträge: 1 036

Mitglied seit: 8. Juli 2012

Danksagungen: 199

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 2. Dezember 2015, 17:46

Da kannst du genauso gut die Lottozahlen vorhersehen ;)
______________________________________
"Manchmal zieht man auch mit einem Aussichtslos den Hauptgewinn" - Megaloh

 Spoiler


"Liebe deinen Nächsten wie dich selbst" - Kurt Cobain

Samara

Administrator

  • »Samara« ist weiblich

Beiträge: 2 411

Mitglied seit: 6. Juli 2012

Wohnort: Würzburg

Danksagungen: 668

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 2. Dezember 2015, 22:29

Ich wusste es :D
Meine Eltern erzählen voll oft davon. 3 Tage hatten sie keinen Strom (zum Glück wurde damals noch ohne Strom geheizt ^^) und es sind nicht wenige Menschen erst im Frühjahr wieder aufgetaucht.
Hab darüber sogar ne Doku auf der Festplatte ^^


"Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert." - Nelson Mandela

Kastalia

Moderator

  • »Kastalia« ist männlich
  • »Kastalia« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 945

Mitglied seit: 31. Juli 2012

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 257

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 3. Dezember 2015, 01:09

Ich wünsche es jedem, mal sowas mitgemacht zu haben.
Das muss eine einzigartige Erfahrung sein.

Wäre wirklich gespannt, das Chaos mit eigenen Augen zu sehen.
Die ganzen Städter, die planlos durch die Gegend laufen und nicht wissen, was sie tun sollen, anstatt Ruhe zu bewahren und rational zu handeln.

Meine Eltern erzählen auch noch gerne davon (sie lebten in einem Dorf und waren sehr lange von der Aussenwelt abgeschnitten).
Sie meinen immernoch, es war wie Urlaub.
Kommt halt wirklich drauf an wie man mit der Situation umgeht.


Kastalia

Moderator

  • »Kastalia« ist männlich
  • »Kastalia« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 945

Mitglied seit: 31. Juli 2012

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 257

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 9. Dezember 2015, 14:00

Im Ernst...
Winterlich sieht es echt nicht gut aus

Rtavn001.gif

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kastalia« (9. Dezember 2015, 14:00)