Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hexenzirkel Multigaming-Community Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »rezan« ist männlich

Beiträge: 82

Mitglied seit: 6. September 2012

Wohnort: Geldern

  • Private Nachricht senden

361

Dienstag, 13. November 2012, 15:23

Schande über mich, das war 2 Posts über meinen :D
Na egal, hab jetzt alle Folgen die bisher raus sind gesehen...
"Woah geil" :D

07.03.2007-18.09.2012 Gamona <3

Kastalia

Moderator

  • »Kastalia« ist männlich

Beiträge: 1 947

Mitglied seit: 31. Juli 2012

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 257

  • Private Nachricht senden

362

Donnerstag, 15. November 2012, 19:12

Habe mir kürzlich auch mal Magi angesehen und möchte ihn ebenfalls weiterempfehlen.


Kastalia

Moderator

  • »Kastalia« ist männlich

Beiträge: 1 947

Mitglied seit: 31. Juli 2012

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 257

  • Private Nachricht senden

363

Freitag, 16. November 2012, 22:13

Bin jetzt mit Clannad fertig und kann mich nur anschließen.

Verdammt.. sowas wünsche ich echt niemandem...


das muss ich erstmal verdauen...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kastalia« (16. November 2012, 22:29)


Kalypso

Profi

  • »Kalypso« ist männlich

Beiträge: 598

Mitglied seit: 6. August 2012

Danksagungen: 22

  • Private Nachricht senden

364

Freitag, 16. November 2012, 22:40

Bin jetzt mit Clannad fertig und kann mich nur anschließen.

Verdammt.. sowas wünsche ich echt niemandem...

Jo, lohnt sich aber auf jeden Fall. Für mich persönlich hat es meine Einstellung zu gewissen Dingen im Leben doch deutlich geändert.

Und die witzigen Stellen zwischendurch sind halt auch wirklich gelungen, z.B. die Sache mit Kotomi und der Violine (wobei ich Kotomi insgesamt recht witzig finde. Ist fast schon schade, dass sie in After Story kaum noch auftaucht) oder Sanae's Brot. Vor allem die Stelle mit dem Hyper Rainbow Bread ist halt extrem lustig. Und bei der Marmelade handelt es sich tatsächlich um Akiko's spezielle Marmelade (Kanon), ist mir erst aufgefallen, nachdem ich mir die Szene vor kurzem nochmal angesehen habe. Offensichtlich sind Sanae und Akiko also befreundet. Kein Wunder, dass diese Kombination so "effektiv" war.

Ich würde dir auf jeden Fall noch Kanon empfehlen, falls dir Clannad gefallen hat. Wobei Kanon fast noch heftiger ist als Clannad (meiner Meinung nach), weil's da phasenweise wirklich Schlag auf Schlag geht, gerade dann wenn man denkt, dass es jetzt eigentlich nicht mehr schlimmer werden kann. Die einzelnen Ereignisse an sich sind für sich genommen vllt. nicht so traurig wie das was am Ende in Clannad passiert, aber dadurch dass es so geballt kommt, wirkt es auf mich fast schon heftiger.

Bei Air bin ich mir immer noch nicht sicher, ob ich das wirklich weiterempfehlen soll, weil ich da aus der Handlung insgesamt einfach nicht schlau werde. Ist man von Key eigentlich gar nicht gewohnt, dass da so viele Fragen quasi ungeklärt bleiben.


ObsiD

Profi

  • »ObsiD« ist männlich
  • »ObsiD« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 285

Mitglied seit: 12. August 2012

Wohnort: Waldshut-Tiengen

Danksagungen: 95

  • Private Nachricht senden

365

Sonntag, 18. November 2012, 10:34

Hagure Yuusha no Estetica (Aesthetica of a rouge hero)

So hab jetzt auch mal mit einem neuem Anime angefangen.
Scheint recht kurz zu sein, nur 12 Folgen, und die Story ist auch etwas ungewöhnlich, da werde ich mir wohl einen GER sub suchen müssen, aber der Anime gefällt mir ;)

Scheint eine Art Mischung aus SAO und Fairy Tail bloß in unserer Zeit zu sein.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ObsiD« (18. November 2012, 15:30)


  • »rezan« ist männlich

Beiträge: 82

Mitglied seit: 6. September 2012

Wohnort: Geldern

  • Private Nachricht senden

366

Sonntag, 18. November 2012, 11:22

Klingt interessant, werde ich mir mal später ansehen..
Ne Mischung aus FT und SAO kann ja nur gut sein :D

07.03.2007-18.09.2012 Gamona <3

ObsiD

Profi

  • »ObsiD« ist männlich
  • »ObsiD« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 285

Mitglied seit: 12. August 2012

Wohnort: Waldshut-Tiengen

Danksagungen: 95

  • Private Nachricht senden

367

Sonntag, 18. November 2012, 16:07

So, nachdem ich mir die erste Folge nochmal angeschaut habe verstehe ich jetzt etwas mehr, wobei sowieso etwas an Vorgeschichte fehlt

Irgendwann wurden ungefähr tausend Kinder in verschiedene Dimensionen geportet. Diese kehren aber durch ein vor kurzem gefundenes Dimensionstor wieder alle zurück in die ''richtige'' Welt.
Eine dieser damaligen Kinder ist unser Hauptprotaginist Akatsuki (ich glaube so war der Name).
Er hat in der Dimension in der er war den Dämonenkönig besiegt und kehrt wieder zurück in seine Welt weil er mehr Herrausforderungen will.
Der Demonenkönig hat ihm als ''Belohnung'' seine Tochter Miyuu gegeben, welche er auch mitnimmt in die richtige Welt.
Es war aber weniger eine Belohnung, sondern mehr ein Bitte. Denn wenn die menschliche Seite von ihr verschwindet wird sie zum Teufel und ihr Weg bringt nur Verderben.
Das besondere an der ganzen Sache ist, dass die Kinder welche in einer andere Dimension beföhrdert wurden die Kräfte welche sie in dieser Dimension erhalten haben in der realen Welt behallten.
Für diese Kinder gibt es eben auch eine spezielle Schule, welche ''Babel'' genannt wird.
Dort bringt man ihnen bei wie sie ihre Kräfte für das Wohl der Menschheit nutzen können.






So das ist mal meine kleine Beschreibung der Story, ie es weitergeht und was man noch erfährt weis ich nicht, aber bis jetzt macht es Laune :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ObsiD« (18. November 2012, 16:09)


Kastalia

Moderator

  • »Kastalia« ist männlich

Beiträge: 1 947

Mitglied seit: 31. Juli 2012

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 257

  • Private Nachricht senden

368

Sonntag, 18. November 2012, 16:12

garantiert gibt es welche, die ihre Macht für ds Böse einsetzen = Konfrontation = Story :D


ObsiD

Profi

  • »ObsiD« ist männlich
  • »ObsiD« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 285

Mitglied seit: 12. August 2012

Wohnort: Waldshut-Tiengen

Danksagungen: 95

  • Private Nachricht senden

369

Sonntag, 18. November 2012, 21:45

Ich will ja nichts sagen, aber ich glaube ich habe ausversehen einen Hentai gefunden.

Folge 2 war doch ein bisschen, joa, pervers möchte ich sagen.

Zwar war Action auch dabei, aber doch eher die Tendenz zu Hentai.


  • »rezan« ist männlich

Beiträge: 82

Mitglied seit: 6. September 2012

Wohnort: Geldern

  • Private Nachricht senden

370

Sonntag, 18. November 2012, 22:33

Als ich die erste Folge gesehen habe, ist mir aufgefallen das ich ihn schon gesehen habe ^^
War glaub ich aus der Sommer-Season ^^

Es wird noch perverser soweit ich weiß...fand ich auch nicht ganz so berauschend.
Sind paar nette Kämpfe bei ^^

07.03.2007-18.09.2012 Gamona <3

ObsiD

Profi

  • »ObsiD« ist männlich
  • »ObsiD« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 285

Mitglied seit: 12. August 2012

Wohnort: Waldshut-Tiengen

Danksagungen: 95

  • Private Nachricht senden

371

Montag, 19. November 2012, 01:49

So, ich hab mit jetzt den ganzen Anime am Stück angesehen und ich muss sagen ich finde ihn super.

De Story ist sehr interessant, der Hauptcharakter ist einfach nur cool und an Humor mangelt es auch nicht.
Ich muss zugeben als ich Folge 2 gesehen habe dachte ich mir erstmal : ,, WTF, wo bin ich den hier gelandet?",
aber gerade gegen Ende zieht der Anime noch einmal richtig an.
Ich hoffe es kommt eine zweite Staffel, weis da vll. jemand etwas? Stoff gäbe es ja reichlich und erst recht bei so einem Ende, dass schreit ja nach einer zweiten Staffel!


Also ich kann den Anime nur weiter empfehlen!

LG Artur aka. ObsiD


ObsiD

Profi

  • »ObsiD« ist männlich
  • »ObsiD« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 285

Mitglied seit: 12. August 2012

Wohnort: Waldshut-Tiengen

Danksagungen: 95

  • Private Nachricht senden

372

Montag, 19. November 2012, 15:02

Claymore

So, da habe ich wieder mit einem neuem Anime angefangen, welcher super aussieht.

Der Anime spielt in einer recht mittelalterlichen Zeit, in der die Welt von den Yoma (Monster) bedroht wird.

Das einzige was die Yoma aufhalten kann, sind die Claymore, eine Organisation von Frauen welche selbst zur Hälfte Yoma, und zur Hälfte ein Mensch sind.


Ich habe jetzt die erste Folge gesehen, und ich muss sagen das der Anime einfach nur genial ist. Ich mag den Zeichenstil sehr, im Vergleich zu SAO auch sehr viel ernster.

Also, anschauen!


  • »VfBEdgar« ist männlich

Beiträge: 1 191

Mitglied seit: 7. Juli 2012

Wohnort: Reichenborn

Danksagungen: 135

  • Private Nachricht senden

373

Montag, 19. November 2012, 15:30

ja die 1. hatte ich mir auch vor langer zeit mal angeguckt und ehrlich gesagt weis ich nicht wieso ich net weiter geguckt habe
Bisherige Brüller im TS

 Spoiler


ObsiD

Profi

  • »ObsiD« ist männlich
  • »ObsiD« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 285

Mitglied seit: 12. August 2012

Wohnort: Waldshut-Tiengen

Danksagungen: 95

  • Private Nachricht senden

374

Montag, 19. November 2012, 17:35

So, die ersten drei Folgen von Claymore habe ich jetzt durch, und ich muss sagen der Anime ist richtig brutal.
Mit Blut und Innereien wird nicht unbedingt gespart.
Trotzdem, oder vielleicht deswegen ist der Anime so super.
Die Handlung wird einfach genial rüber gebracht, und obwohl die weibliche Hauptcharakterin vollkommen emotionslos ist sind doch viele Emotionen dabei.
Mega crazy motherfucking brainfuck würde ich mal sagen ;)


Kalypso

Profi

  • »Kalypso« ist männlich

Beiträge: 598

Mitglied seit: 6. August 2012

Danksagungen: 22

  • Private Nachricht senden

375

Dienstag, 20. November 2012, 20:52

So, ich hab mit jetzt den ganzen Anime am Stück angesehen und ich muss sagen ich finde ihn super.

De Story ist sehr interessant, der Hauptcharakter ist einfach nur cool und an Humor mangelt es auch nicht.
Ich muss zugeben als ich Folge 2 gesehen habe dachte ich mir erstmal : ,, WTF, wo bin ich den hier gelandet?",
aber gerade gegen Ende zieht der Anime noch einmal richtig an.
Ich hoffe es kommt eine zweite Staffel, weis da vll. jemand etwas? Stoff gäbe es ja reichlich und erst recht bei so einem Ende, dass schreit ja nach einer zweiten Staffel!


Also ich kann den Anime nur weiter empfehlen!

LG Artur aka. ObsiD

Hm, also ich habe den Anime jetzt auch mal zwischenrein geschoben (eigentlich waren noch einige andere geplant), aber bisher ist er meiner Meinung nach auch recht unterhaltsam. Und so schlimm finde ich die "perversen" Stellen jetzt auch nicht. Ich würde sagen es ist in etwa mit Elfenlied vergleichbar, aber Elfenlied ist halt noch zusätzlich recht brutal (stellenweise). Ich glaube bei Elfenlied war auch eine Stelle dabei, die in etwa mit dem vergleichbar war, was in der 2. Episode von Hagure Yuusha ... passiert ist. Zumindest sah es da meines Wissens in der einen Episode von einem gewissen Blickwinkel so aus als ob 2 Charaktere etwas "perverses" machen. (ist aber schon ewig her seitdem ich das letzte Mal Elfenlied gesehen habe und ich sollte es mir bei Gelegenheit nochmal anschauen ^^ ).

Als Hentai würde ich das, was man bisher (bin mit Episode 5 fertig) gesehen hat, definitiv nicht bezeichnen. Ich meine im Endeffekt sieht man nicht allzu viel davon.

Das ändert aber nichts daran, dass der Protagonist insgesamt ziemlich pervers ist. Wobei das im Endeffekt insgesamt eher lustig rüberkommt und somit recht unterhaltsam ist. Das mit dem Einkaufen in Episode 5 war z.B. ziemlich lustig. Man merkt aber schon, dass es insgesamt eher an eine etwas ältere Zielgruppe gerichtet ist, weil halt schon in so ziemlich jeder Episode einige Ecchi-Szenen dabei sind.


ObsiD

Profi

  • »ObsiD« ist männlich
  • »ObsiD« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 285

Mitglied seit: 12. August 2012

Wohnort: Waldshut-Tiengen

Danksagungen: 95

  • Private Nachricht senden

376

Dienstag, 20. November 2012, 21:10

Ja ja, dieses Stilmittel finde ich aber gerade so toll.
Endlich mal ein Hauptcharakter der mal auch ein paar Eier hat und nicht ständig weint oder in Trauer versinkt.

Der Anime ist verdammt lustig, meiner Meinung nach, und wenn man sich auch auf etwas einlassen kann ist dieser Anime einfach nur super ;)


Kalypso

Profi

  • »Kalypso« ist männlich

Beiträge: 598

Mitglied seit: 6. August 2012

Danksagungen: 22

  • Private Nachricht senden

377

Donnerstag, 22. November 2012, 00:07

So, habe mir jetzt die ersten 3 Episoden von Higurashi no naku koro ni angesehen.

Ich werde einfach mal kurz beschreiben, worum es da geht:

Also die Story spielt in einem kleinen Dorf in Japan. Der Protagonist ist erst vor kurzem in dieses Dorf umgezogen und hat sich dort mit 3 Mädchen angefreundet. Die erste Episode erschien noch relativ harmlos und lustig. Am Ende davon wurde nur erwähnt, dass vor einigen Jahren in diesem Dorf ein Damm gebaut werden sollte, der das Ende für das Dorf bedeutet hätte. Nachdem die Dorfbewohner gegen die Konstruktion des Damms protestierten, wurde das Projekt abgebrochen.

Anscheinend gab es seitdem jedes Jahr (das erste Mal ca. 4 Jahre vor Beginn der Handlung) zu einem bestimmtem Fest (Cotton Drifting Festival) immer wieder mysteriöse Tode/Morde. Die Bewohner des Dorfes glauben, dass es sich hierbei um den Fluch der Schutzgottheit des Dorfes (Oyashiro) handelt. Nach und nach erfährt man mehr Details über die Morde, gleichzeitig wird die Story auch immer unheimlicher.

Viel mehr kann ich zum momentanen Zeitpunkt auch nicht dazu sagen, weil ich wie gesagt erst 3 Episoden gesehen habe. Es ist auf jeden Fall ziemlich spannend, aber schon nicht ohne. Mir ist schon nach den ersten 3 Episoden recht unheimlich und ich glaube das ist erst ein Vorgeschmack auf das, was da noch kommt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kalypso« (22. November 2012, 00:09)


Kastalia

Moderator

  • »Kastalia« ist männlich

Beiträge: 1 947

Mitglied seit: 31. Juli 2012

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 257

  • Private Nachricht senden

378

Donnerstag, 22. November 2012, 20:50

higurashi no naku koro ni is immer geil *sabber*
ich liebe horror :>


  • »rezan« ist männlich

Beiträge: 82

Mitglied seit: 6. September 2012

Wohnort: Geldern

  • Private Nachricht senden

379

Donnerstag, 22. November 2012, 22:18

Jap, kann ich bestätigen!
Ist echt ein Top Anime, würde gerne mehr davon sehen!

Ich hab ihn mir rein gezogen als ich im Krankenhaus lag...konnte nicht
aufhören zu schauen..Zeit hatte ich genug :D
Nach 3 Tagen oder so war ich mit den beiden Staffeln durch ^^

07.03.2007-18.09.2012 Gamona <3

Maddin

Profi

  • »Maddin« ist männlich

Beiträge: 1 104

Mitglied seit: 8. Juli 2012

Wohnort: Würzburg

Danksagungen: 180

  • Private Nachricht senden

380

Donnerstag, 22. November 2012, 23:03

Ist das der, wo...

 Spoiler