Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hexenzirkel Multigaming-Community Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »VfBEdgar« ist männlich

Beiträge: 1 191

Mitglied seit: 7. Juli 2012

Wohnort: Reichenborn

Danksagungen: 135

  • Private Nachricht senden

501

Dienstag, 11. Dezember 2012, 16:27

ja man müsste mal die light novel lesen um das behaupten zu können.
Bisherige Brüller im TS

 Spoiler


Kanaba

Profi

Beiträge: 799

Mitglied seit: 10. Juli 2012

Danksagungen: 235

  • Private Nachricht senden

502

Dienstag, 11. Dezember 2012, 16:31

Ganz ruhig.

Ich bin tendenziell auch auf Kalypsos Seite. Ich finde der Anime hat stark abgebaut, aber ich schaue es mir an, weil ich den Anfang mochte und nun wissen möchte, was am Ende passiert.


Kalypso

Profi

  • »Kalypso« ist männlich

Beiträge: 598

Mitglied seit: 6. August 2012

Danksagungen: 22

  • Private Nachricht senden

503

Dienstag, 11. Dezember 2012, 20:43

da wird sich auch so bestimmt nix mehr ändern und um gottes willen das heißt nich Gellal wer zum teufel heißt denn bitteschön so das ist nichtmal japanisch oder sonst eine sprache. und der ort ist Edolas und nicht edoras und der drache heißt auch grandine und net grandeeney

hat mich einfach mal gestört und seit 10 folgen beschwerst du dich das kirito so op ist dann hör auf es zu gucken im ernst jeder hier findet es cool wenn er alle zerhackstückelt nur du meckerst rum weil er kein schwächling ist und 10 anläufe brauch bis er gewinnt. er ist mit OP stats ins spiel gekommen ist doch klar das er der stärkste ist. wieso rafft das keiner.
Zunächst zu Jellal und Grandeeney: Das sind die Namen, wie sie in der offiziellen nordamerikanischen Fassung des Manga's auftauchen (der Manga-Autor selbst hat diese Namen angeblich für den Manga-Verlag zur Verfügung gestellt). Falls du mir nicht glaubst, kannst du das auch gerne hier nachlesen: http://fairytail.wikia.com/wiki/Name_Spellings
Deswegen ist es meiner Meinung nach auch legitim diese Schreibweise zu verwenden. Ich vermute, dass das einfach der japanischen Aussprache bzw. Schreibweise nachempfunden ist.

Und ob das jetzt Edolas oder Edoras heißen soll, ist prinzipiell irrelevant, weil es da im japanischen einfach keinen deutlichen Unterschied gibt (siehe auch Luffy bzw. Ruffy bei One Piece).


ObsiD

Profi

  • »ObsiD« ist männlich
  • »ObsiD« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 285

Mitglied seit: 12. August 2012

Wohnort: Waldshut-Tiengen

Danksagungen: 95

  • Private Nachricht senden

504

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 13:30

Ganz ruhig hier ;)
Sind ja nur Animes


  • »VfBEdgar« ist männlich

Beiträge: 1 191

Mitglied seit: 7. Juli 2012

Wohnort: Reichenborn

Danksagungen: 135

  • Private Nachricht senden

505

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 14:15

dann hat der autor definitiv einen an der klatsche solche namen um gottes willen nun gut das l und r ist im japanischen ja immer mal leicht verwechselbar von daher werde ich keinem den kopf abhacken liegt auch vllt einfach daran das in dem sub den ich geguckt habe die namen anders geschrieben werden.

musste iwann mal woanders ne folge gucken und da kamen dann so dinger wie gelal, elza und carla und ich dachte nur o.O o.O o.O
was zur hölle. :D aber grandeeney ich darf doch bitten wer kommt denn auf so ne idee.
Bisherige Brüller im TS

 Spoiler


Whitesnake

Meister

  • »Whitesnake« ist männlich

Beiträge: 1 141

Mitglied seit: 8. August 2012

Wohnort: Lahr

Danksagungen: 176

  • Private Nachricht senden

506

Samstag, 15. Dezember 2012, 11:47

Nur noch . . . Stunden =P

Kastalia

Moderator

  • »Kastalia« ist männlich

Beiträge: 1 945

Mitglied seit: 31. Juli 2012

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 257

  • Private Nachricht senden

507

Samstag, 15. Dezember 2012, 13:33

ca 7 ^^


ObsiD

Profi

  • »ObsiD« ist männlich
  • »ObsiD« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 285

Mitglied seit: 12. August 2012

Wohnort: Waldshut-Tiengen

Danksagungen: 95

  • Private Nachricht senden

508

Sonntag, 16. Dezember 2012, 10:36

Super Folge :)

Leider gibt es nicht wirklich viel darüber zu sagen, einfach nur eine gute Folge halt, hab mit vielen Sachen zwar nicht gerechnet, wurde dann aber positiv überrascht.


  • »VfBEdgar« ist männlich

Beiträge: 1 191

Mitglied seit: 7. Juli 2012

Wohnort: Reichenborn

Danksagungen: 135

  • Private Nachricht senden

509

Sonntag, 16. Dezember 2012, 12:04

ja ich fand sie auch sehr gut schöne badass aktion beim fight hat dieser wichser aber auch verdient :D
Bisherige Brüller im TS

 Spoiler


Kastalia

Moderator

  • »Kastalia« ist männlich

Beiträge: 1 945

Mitglied seit: 31. Juli 2012

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 257

  • Private Nachricht senden

510

Sonntag, 16. Dezember 2012, 12:54

Ich dachte, dass die Folge mit dem ein oder anderen Grechtigkeitssinn kollidiert, aber es scheinen ja doch sehr viele einer Meinung zu sein. ^^
Todesstrafe für Vergewaltiger.


Maddin

Profi

  • »Maddin« ist männlich

Beiträge: 1 104

Mitglied seit: 8. Juli 2012

Wohnort: Würzburg

Danksagungen: 180

  • Private Nachricht senden

511

Sonntag, 16. Dezember 2012, 17:25

ja ich fand sie auch sehr gut schöne badass aktion beim fight hat dieser wichser aber auch verdient :D
Man tat das gut zu sehen, wie er Schmerzen hatte :D

Kastalia

Moderator

  • »Kastalia« ist männlich

Beiträge: 1 945

Mitglied seit: 31. Juli 2012

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 257

  • Private Nachricht senden

512

Sonntag, 16. Dezember 2012, 17:47

Geil.
Wer hätte gedacht, dass Todesstrafen soviel Zuspruch erhalten?!
Ich hab mich wohl bei einigen sehr geirrt.

Das erinnert mich an eine der ersten Folgen von Death Note :)
e.: Folge 2 ab 13:45 :>

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kastalia« (16. Dezember 2012, 17:54)


  • »VfBEdgar« ist männlich

Beiträge: 1 191

Mitglied seit: 7. Juli 2012

Wohnort: Reichenborn

Danksagungen: 135

  • Private Nachricht senden

513

Sonntag, 16. Dezember 2012, 18:12

ich fand todesstrafen schon immer sinnvoll für solche spasten die sich an kindern vergreifen ganz ehrlich und wenn ich dann noch leute höre die sagen "aber es sind doch trotzdem menschen" ne sind es für mich dann nicht mehr. Das sind dann nur noch monster
Bisherige Brüller im TS

 Spoiler


Kanaba

Profi

Beiträge: 799

Mitglied seit: 10. Juli 2012

Danksagungen: 235

  • Private Nachricht senden

514

Sonntag, 16. Dezember 2012, 18:41

Ich möchte mich hier kurz äußern, da ihr hier ein wichtiges Thema anspricht.

Unabhängig ob man für oder gegen Todesstrafe für Vergewaltiger ist.

Man sollte eine Todesstrafe nie als gut ansehen, sondern als ein notwendiges Übel. Genauso wie es mit einem Verteidigungskrieg zu tun hat.

Darum habe ich als Kirito diesen Typen umgebracht hat auch keine Freude erlebt aber auch keine Trauer. Ich fand es richtig. Aber gegen Ende hat er es maßlos übertrieben, sprich der Stich in den Kopf hätte wirklich nicht sein müssen, weil das in meinen Augen unmenschlich ist.

Selbst gegenüber seinem Feind, ganz egal wie schlimm er auch ist, muss man einen gewissen Respekt haben und ihn nicht auf solch einer Art und Weise behandeln. Sonst rutscht man auf das gleiche Niveau herab.


Kalypso

Profi

  • »Kalypso« ist männlich

Beiträge: 598

Mitglied seit: 6. August 2012

Danksagungen: 22

  • Private Nachricht senden

515

Sonntag, 16. Dezember 2012, 19:55

Hm, also ich fand es für die Altersgruppe, an die der Anime offensichtlich gerichtet ist, etwas unangemessen und war deswegen auch leicht schockiert. Ist jetzt nicht so, dass mich so etwas abschrecken würde oder ähnliches (da habe ich schon deutlich heftigere Animes gesehen, z.B. "Higurashi no naku koro ni" oder momentan "Another"), aber ich hätte einfach nicht erwartet, dass man in SAO so etwas zu sehen bekommt.

 Spoiler


Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Kalypso« (16. Dezember 2012, 20:20)


ObsiD

Profi

  • »ObsiD« ist männlich
  • »ObsiD« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 285

Mitglied seit: 12. August 2012

Wohnort: Waldshut-Tiengen

Danksagungen: 95

  • Private Nachricht senden

516

Sonntag, 16. Dezember 2012, 20:30

Ich möchte mich hier kurz äußern, da ihr hier ein wichtiges Thema anspricht.

Unabhängig ob man für oder gegen Todesstrafe für Vergewaltiger ist.

Man sollte eine Todesstrafe nie als gut ansehen, sondern als ein notwendiges Übel. Genauso wie es mit einem Verteidigungskrieg zu tun hat.

Darum habe ich als Kirito diesen Typen umgebracht hat auch keine Freude erlebt aber auch keine Trauer. Ich fand es richtig. Aber gegen Ende hat er es maßlos übertrieben, sprich der Stich in den Kopf hätte wirklich nicht sein müssen, weil das in meinen Augen unmenschlich ist.

Selbst gegenüber seinem Feind, ganz egal wie schlimm er auch ist, muss man einen gewissen Respekt haben und ihn nicht auf solch einer Art und Weise behandeln. Sonst rutscht man auf das gleiche Niveau herab.

Du also Kirito?
Du bist höchstens der Quoten-Türke der nach dem Quoten-Schwarzen als erster stirbt. :)

Zum Thema Zielgruppe von SAO.
Ich bin hier wohl der jüngste im Forum und es ist auch möglich das SAO gerade auf Leute im meinem Alter abzielt, aber die ganze Sache mit Tot blabla finde ich nicht schlimm.
Es ist genauso wie mit Shooter, da sterben auch tausende von Menschen in wenigen Minuten aber man kann es ja von der realen Welt unterscheiden.

Zum Thema Todesstrafe.
Ich finde die Todesstrafe nicht genug. Lebenslange Folter wen schon, für mich sind Mörder auch keine Menschen mehr die es verdient habe gut zu leben. Und da sie für mich keine Menschen mehr sind gelten für sie auch nicht mehr die Menschenrechte, meiner Meinung nach.

Aber das mag ja jeder sehen wie er will, natürlich sollte die Todesstrafe aber nicht wie in islamischen Ländern wegen jedem Mist ausgesprochen werden ( dort ist es eigentlich mehr die Steinigung aber dabei sterben die meisten ja auch).

Harter shit den wir hier bereden, und das alles nur weil Kirito diesen Bastard zerschnetzelt hat ;)


Kanaba

Profi

Beiträge: 799

Mitglied seit: 10. Juli 2012

Danksagungen: 235

  • Private Nachricht senden

517

Sonntag, 16. Dezember 2012, 20:56

1. Du hast mich missverstanden. Ich sagte nicht ich wäre Kirito, sondern ich fand die Aktion von ihm zu heftig.
2. Unterlass in Zukunft solche Begriffe, wie "Quoten-Türke" usw...

Lebenslänglich zu foltern geht eindeutig zu weit.
Da ist der Tod ein Geschenk dazu, wenn man jeden Tag oder auch nur jede Woche gefoltert wird.

Da finde ich die Folter das eigentliche Verbrechen, dass noch schwieriger geahndet werden muss als eine Vergewaltigung.


Kalypso

Profi

  • »Kalypso« ist männlich

Beiträge: 598

Mitglied seit: 6. August 2012

Danksagungen: 22

  • Private Nachricht senden

518

Sonntag, 16. Dezember 2012, 21:11

 Spoiler



Maddin

Profi

  • »Maddin« ist männlich

Beiträge: 1 104

Mitglied seit: 8. Juli 2012

Wohnort: Würzburg

Danksagungen: 180

  • Private Nachricht senden

519

Sonntag, 16. Dezember 2012, 22:40

Selbst gegenüber seinem Feind, ganz egal wie schlimm er auch ist, muss man einen gewissen Respekt haben und ihn nicht auf solch einer Art und Weise behandeln. Sonst rutscht man auf das gleiche Niveau herab.
In meinen Augen zeigt das nur, dass Kirito auch nur ein einfacher Junge wie viele andere ist und nicht wie in vielen Animes "die super Hauptperson", die alles richtig macht.

Kastalia

Moderator

  • »Kastalia« ist männlich

Beiträge: 1 945

Mitglied seit: 31. Juli 2012

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 257

  • Private Nachricht senden

520

Sonntag, 16. Dezember 2012, 22:45

Jetzt mal ehrlich.
Wer hätte in dieser Situation nicht genau das gleiche gemacht?
Jeder, der was gegenteiliges behauptet, lügt. :D

er kann froh sein, dass es so schnell ging^^