Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hexenzirkel Multigaming-Community Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Kalypso

Profi

  • »Kalypso« ist männlich

Beiträge: 598

Mitglied seit: 6. August 2012

Danksagungen: 22

  • Private Nachricht senden

81

Sonntag, 27. Juli 2014, 15:12

Die Schreibweise der Quelle ist mal voll falsch. :D

eigentlich müsste es nach Texten (Papern) so aussehen:

Sivakumar, K. et al., A Fluorogenic 1,3-Dipolar Cycloaddition Reaction of 3-Azidocoumarins and Acetylenes , Org. Lett. 2004, 6(24), 4603-4606.

1. Name und "et al" schreiben
2. Papernamen kursiv
3. Journal Abkürzung
4. Jahr in fett
5. dahinter Journal-Nr. und Seitenzahlen

In Voträgen alles genauso, aber Papernamen weglassen. :D

Naja, das kann man so eigentlich nicht allgemein sagen. Die Darstellung der Quellen kommt dann doch sehr stark darauf an, in welchem Journal das Paper veröffentlicht wurde. Und dann gibts natürlich bei unterschiedlichen Fachbereichen auch nochmal sehr große Unterschiede. In den Naturwissenschaften wird ganz anders zitiert als z.B. in Jura.


Kastalia

Moderator

  • »Kastalia« ist männlich

Beiträge: 1 935

Mitglied seit: 31. Juli 2012

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 256

  • Private Nachricht senden

82

Montag, 31. August 2015, 17:15

Ich hab mein ersten Schultag nun hinter mir.
Meine Realschule ist nun schon etwa 8 Jahre her (bei manchen aus meiner Klasse sogar nochmehr).
Alleman wurden wir von einer netten Mathelehrerin begrüßt, die sogleich wissen wolte auf welchem Stand wir sind.
Ein Klassenkamerad aus dem Baujahr '84 musste bereits nach einigen Minuten passen, aber nicht nur sein zettel blieb am heutigen Tag leer ^^
Nun, für uns alle war es ein regelrechter Faustschlag mitten ins Gesicht...

Lange Rede kurzer Sinn, hier der Test:



Kanaba

Profi

Beiträge: 798

Mitglied seit: 10. Juli 2012

Danksagungen: 233

  • Private Nachricht senden

83

Montag, 31. August 2015, 17:42



devcon

Super Moderator

Beiträge: 1 586

Mitglied seit: 10. Juli 2012

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 343

  • Private Nachricht senden

84

Montag, 31. August 2015, 18:52

Bis auf Aufgabe 4 komm ich gut durch. Kurzvendiskussion müsste ich mir nochmal angucken. Für was war das ein test? Ausbildung? Abi? Fachabi? Studium?

Kastalia

Moderator

  • »Kastalia« ist männlich

Beiträge: 1 935

Mitglied seit: 31. Juli 2012

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 256

  • Private Nachricht senden

85

Montag, 31. August 2015, 19:13

Fachoberschule.

jeder einzelne, ohne ausnahme, ist durchgefallen.
war aber auch nicht überraschend, da sich halt keiner mehr an den stoff aus der realschule erinnern kann.
ab der ausbildung hat man halt nichtsmher damit zu tun


Korsakoff

Fortgeschrittener

  • »Korsakoff« ist männlich

Beiträge: 222

Mitglied seit: 27. Juli 2012

Wohnort: NRW

Danksagungen: 11

  • Private Nachricht senden

86

Montag, 31. August 2015, 23:20

Also meine Realschulzeit ist auch schon jetzt 4 Jahre her aber Abitur habe ich jetzt erst seit einem Jahr. Hatte Mathe-LK, war da so im 2-3er Bereich und finde die Aufgaben auch schwer.
Vielleicht liegt es daran das wir eine Computer Algebra System benutzen durften und ich ohne den Total aufgeschmissen bin, aber dennoch sind da Begriffe bei die mir nichts sagen :D

Valkyria

Fortgeschrittener

Beiträge: 194

Mitglied seit: 15. Juli 2012

Wohnort: Halle (Saale)

Danksagungen: 43

  • Private Nachricht senden

87

Dienstag, 1. September 2015, 10:23

Was soll man bei Aufgabe 1 machen? Die Terme vereinfachen?

Die Aufgaben sind aber kein Abi-Niveau, eher 10. Klasse Abschlussprüfung. Brauchst du Hilfe beim Lösen oder hat sich das erledigt?
Valkiria ・ Lv 126 ・ jSRO

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Valkyria« (1. September 2015, 10:29)


devcon

Super Moderator

Beiträge: 1 586

Mitglied seit: 10. Juli 2012

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 343

  • Private Nachricht senden

88

Dienstag, 1. September 2015, 21:13

Was soll man bei Aufgabe 1 machen? Die Terme vereinfachen?
Joah scheint so. Lösungen gibt es ja nicht, zummindest keine die vom Typ a=b^2/c verschieden sind.

The_Risk

Fortgeschrittener

  • »The_Risk« ist männlich

Beiträge: 439

Mitglied seit: 7. Juli 2012

Danksagungen: 58

  • Private Nachricht senden

89

Dienstag, 1. September 2015, 22:55


Beiträge: 396

Mitglied seit: 18. Februar 2014

Danksagungen: 105

  • Private Nachricht senden

90

Mittwoch, 2. September 2015, 02:08

Deine binomische Formel zum Berechnen:


In die binomische Formel eingesetzt (2. binomische Formel):


Quadrate berechnen:


und das Ergebnis so weit wie möglich zusammenfassen:


---------------------------------------------------------------------------------------------------------

Deine binomische Formel zum Berechnen:


In die binomische Formel eingesetzt (3. binomische Formel):


Quadrate berechnen:

Maddin

Profi

  • »Maddin« ist männlich

Beiträge: 1 103

Mitglied seit: 8. Juli 2012

Wohnort: Oldenburg

Danksagungen: 179

  • Private Nachricht senden

91

Donnerstag, 3. September 2015, 14:46

Deine binomische Formel zum Berechnen:


In die binomische Formel eingesetzt (2. binomische Formel):


Quadrate berechnen:


und das Ergebnis so weit wie möglich zusammenfassen:


---------------------------------------------------------------------------------------------------------

Deine binomische Formel zum Berechnen:


In die binomische Formel eingesetzt (3. binomische Formel):


Quadrate berechnen:

anzumerken wäre (zum leichteren Verständnis), dass bei der zweiten Aufgabe etwas abgekürzt wurde. Wenn man ganz multipliziert, bekommt man nämlich noch +cx² und -cx². Diese heben sich jedoch auf, weshalb ratze direkt (x²)²-c² geschrieben hat.

Kastalia

Moderator

  • »Kastalia« ist männlich

Beiträge: 1 935

Mitglied seit: 31. Juli 2012

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 256

  • Private Nachricht senden

92

Donnerstag, 3. September 2015, 15:34

Aufgabe 1 und 2 haben wir heute durchgenommen - total easy.
Eigentlich nur die Anwendung der binomischen Formeln,welche ich schon richtig hatte, und die Potenzregeln.

Nächste Woche Montag hat sie uns dann alle auf dem Wissensstand, den wir haben sollen und sie kann anfang zu arbeiten. ^^